neue Filz Film GmbH

Miriam Goldschmidt

Miriambas Reise mit dem Fuchs

Miriam Goldschmidt wurde in Frankfurt a.M. geboren. Sie studierte Schauspiel bei Jacques Lecoq und Tanz bei Laura Shellen in Paris.
In diese Zeit fallen ihre ersten Arbeiten als Schauspielerin und Regisseurin. Miriam Goldschmidt arbeitete mit vielen der ganz großen Regisseure deutscher Sprache: in Darmstadt bei Harry Buckwitz, in München bei Fritz Kortner und Peter Zadek, in Basel bei Hans Hollmann und Werner Düggelin, in Berlin bei Peter Stein und Luc Bondy, in Bochum bei George Tabori und Mathias Langhoff.

Ihre wahre Theaterheimat aber fand sie, wie Miriam Goldschmidt immer wieder betont, als sie 1971 zu Peter Brook nach Paris zum C.I.C.T. / Théâtre des Bouffes du Nord ging.
In dieser jahrzehntelangen Zusammenarbeit und Freundschaft mit Peter Brook spielte sie unter anderem in:
TIMON D`ATHENE, LES IKS, UBU, MESURE POUR MESURE, LA CONFERENCE D`OISEAUX, LE MAHABARATA (Bühne u. Film). Mit den meisten Stücken waren sie auf Welttourneen.

Peter Brook, von dem mit Recht gesagt werden kann, dass er die Internationale Theaterwelt über Generationen hin mit verändert hat, ist auch der Regisseur von GLÜCKLICHE TAGE (Samuel Beckett) und WARUM, WARUM - Inszenierungen, in denen Miriam Goldschmidt in letzter Zeit spielte.

Zur Première Von GLÜCKLICHE TAGE in Basel schrieb die Süddeutsche Zeitung (22.3.2003):
... "Das Lachen dieser Schauspielerin ist Ereignis. Sie kann leise lächeln und traurig, manchmal auch gierig und geil- das tut sie, wenn sie genüsslich den Pistolenlauf kost. Sie kann schallend lachen, gemein, hämisch, sadistisch, schnodderig, bösartig, eklig, roh, kindlich. Manchmal wandelt sich der Freudenlaut in eine Klage. Mag sie nicht tiefer forschen, beißt sie sich auf die Lippen "...

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Weitere Filme von Miriam Goldschmidt finden Sie auf youtube

Öffnungszeiten Neue Filz Film GmbH · Vorgebirgstr. 187 · D - 50969 Köln · Tel.: +49 221 - 55 00 893